Angebot!

Lichtimpulstherapie bei Rückenschmerzen

Ihr Vorteil als QU.APP Mitglied:

Mit jedem Wertscheck, den Sie einlösen, zahlen Sie anstelle des

ursprünglichen Preises: 120,00

nur 99,00

Somit ergibt sich eine Ersparnis von 21,00

Durch Einlösung Ihres Wertschecks erhalten Sie zusätzlich einen Bonus im Wert von 7,00

Sie erhalten Ihren Bonus in Form einer kostenlosen Ölmassage mit hochwertigen Boswelia (Weihrauch)öl bei der ersten Behandlung

Somit ergibt sich eine Gesamtersparnis von 28,00 mit jedem eingelösten Wertscheck

So viele Wertschecks sind in der Mitgliedschaft enthalten:

Silber-Mitgliedschaft1 Wertscheck
Gold-Mitgliedschaft3 Wertschecks
Platin-Mitgliedschaft7 Wertschecks

Rotes Licht wird durch ein Computerprogramm mit Informationen aufgeladen, die über einen Lichtwandler und eine Leuchtdiode auf die schmerzende Stelle aufgebracht wird. Dadurch wird das Muskelgewebe neu „programmiert“, so dass die Muskulatur entspannen kann und dadurch schmerzfrei wird.

Jeder Wertscheck beinhaltet drei Sitzungen mit einer Dauer von ca. 30 Minuten.

Einzulösen bei:

Gesundheitsfactory
Siegfriedstraße 204a
10365 Berlin
Telefon 030 54708367

Kategorie:

Beschreibung

Muskelschmerzen entstehen durch Überlastung einzelner Muskelfasern. Diese Überlastung entsteht in der Regel durch Fehlstellungen, Fehlhaltungen oder Fehlbildungen einschließlich Verschleißfolgen und durch Probleme bei der Geburt. Gleiches gilt für reflektorische Fehlstellungen durch psychische Belastungen.

Dadurch werden in den Muskelzellen unterschiedliche Programme gestartet mit dem Ziel, die dadurch entstehenden Dysbalancen auszubalancieren. Auf diesem Weg werden aber lokale Überlastungen erzeugt, die dann zum chronischen Schmerz führen können.

Mit Hilfe der Lichtimpulstherapie werden den Zellen neue Informationen angeboten, mit denen sie ihr Verhalten ändern können und den Dauerstress, in dem sich die schmezende Muskelzelle befindet, beenden können.

Zu Beginn erfolgt eine Diagnostik mit dem Vermessen der Zielgrößen, wie Beinlänge, Beckenschiefstand, Halswirbelsäulenstellung und Funktion der Beckengelenke.

Die Behandlung selbst ist in dem Sinne berührungsfrei, dass der Patient vom Therapeuten nicht während der Therapie nicht angefasst wird. Es wird ein Lichtapplikator aufgelegt mit einem Gewicht von wenigen Gramm.

Während der Anweendung liegt der Patient in einem ruhigen Raum mit Entspannungsmusik ohne weitere Ablenkung.

Das verwendete Licht ist von geringer Stärke. Nebenwirkungen ode gar Schäden sind dadurch ausgeschlossen.

Die Dauer der einzelnen Anwendungen hängt von der Vorgeschichte, dem Befund, dem Alter und dem Gewicht des Patienten ab. Manchmal, insbesondere bei Kindern reichen wenige Minuten. Bei Erwachsenen sind in der Regel 30 Minuten erforderlich.

Der Behandlungszyklus umfasst drei Sitzungen. Die zweite Sitzung erfolgt nach drei Tagen, die dritte Sitzung nach maximal zwei Wochen nach Therapiebeginn..

Nach bisheriger Erfahrung beträgt die Erfolgsquote über 80%.

Unabhängige Expertenmeinungen

Es gibt noch keine unabhängigen Expertenmeinungen zu diesem Angebot

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.